Türkei Gesundheitswirtschaft 2014

Home/Exportförderung/Türkei Gesundheitswirtschaft 2014

Erfolgreiche Geschäftsanbahnung im Bereich Gesundheitswirtschaft in Ankara und Istanbul – die trAIDe GmbH verhilft deutschen Firmen zum Markteintritt

 „Die Organisation, Vorbereitung, Durchführung, Gesprächspartnerauswahl und Kompetenz von trAIDe war hervorragend! Auch die Beteiligung von Entscheidungsträgern und die Auswahl der möglichen Geschäftspartner war sehr kompetent.“
(Firma Meyer-Haake GmbH Medical Innovations über das gesamte Projekt)

 Im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die trAIDe GmbH aus Köln vom 07.-12.12.2014 eine Delegationsreise für deutsche Unternehmen im Bereich Gesundheitswirtschaft nach Ankara und Istanbul (Türkei) durchgeführt.

Die deutschen Projektteilnehmer waren überwiegend aus mittelständischen Produktionsbetrieben aus dem Bereich Pharmazie, Medizintechnik und Telemedizin. In über 100 Geschäftsanbahnungsterminen mit individuell identifizierten potenziellen Geschäftspartnern konnten erfolgreich erste Geschäftskontakte geknüpft werden. Neben den individuellen Geschäftsterminen fand innerhalb der sechstägigen Delegationsreise auch eine Präsentationsveranstaltung vor türkischen Experten und Multiplikatoren der Branche statt. Ergänzt wurde jeweils dies durch eine „Break-Out-Session“, unterteilt in die erwähnten Subsektoren, mit den lokalen Experten, indem sich intensiv über die Marktbedingungen und Geschäftspotenziale ausgetauscht wurde. Des Weiteren fanden zwei für die Unternehmen relevante Besichtigungen, sowohl in einem öffentlichen als auch in einem privaten Krankenhaus in Ankara statt. Die Delegationsreise fand in den für die Branche wichtigsten Orten, in der Hauptstadt Ankara und in der Metropole Istanbul, statt.

Dem Projektabschluss und gleichzeitig dem Höhepunkt „Unternehmerreise“ ging eine viermonatige Vorbereitung voraus, in der eine intensive und individuell abgestimmte Betreuung der insgesamt 15 Projektteilnehmer erfolgte. Die zeigte sich vor allem in einer zielgerichteten Bedarfsanalyse jedes einzelnen Teilnehmers, einer Zielmarktanalyse, die durch individuelle Marktinformationen ergänzt wurde und einer intensiven Kommunikation mit dem türkischen Partnerunternehmen, welches zusammen mit der trAIDe GmbH auf einen erfolgreichen Projektabschluss hinarbeitete. Die individuell identifizierten Geschäftspartner, wurden den deutschen Unternehmen durch Kurzprofile im Vorwege präsentiert, sodass eine optimale Vorbereitung auf den Geschäftstermin erfolgen konnte. Ein gutes Briefing und die zielgerichtete Vorarbeit auf türkischer Seite machten sich während der Veranstaltung bemerkbar: die Quantität und die Qualität der Geschäftstermine überzeugte alle Projektteilnehmer.

Logo BMWI

Torsten Fried

Torsten Fried

Experte für Exportförderung

+49 (0)221 935 445 17
Torsten.Fried@traide.de

Sie möchten sich über unsere vergangenen Projekte informieren oder an einem aktuellen Projekt teilnehmen?

Ich helfe Ihnen gerne

Projekte der Gesundheitswirtschaft

Australien eHealth 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung eHealth in Austrailien mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

China Gesundheitswirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in China mit Delegationsreise nach Shanghai inklusive b2b Matchmaking

Türkei Gesundheitswirtschaft 2014

Außenwirtschafts-Förderung: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in der Türkei mit Delegationsreisen nach Ankara/Instanbul (b2b Termine)

Kenia Gesundheitswirtschaft 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Kenia mit Delegationsreise nach Nairobi inklusive b2b Matchmaking

Österreich Gesundheitswirtschaft 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Österreich mit Delegationsreise nach Wien inklusive b2b Matchmaking

Japan Biotechnologie 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Bereich Biotechnologie (mit Pharma) in Japan mit Delegationsreise nach Tokio mit b2b Terminen