Indien Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik 2017

Home/Exportförderung/Indien Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik 2017

Indien: Geschäftsanbahnungsreise deutscher Unternehmen der Gesundheitswirtschaft

Das Projekt

Das Geschäftsanbahnungsprojekt „Indien Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik und Laborausstattung“ wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Die Anzahl der Teilnehmer für dieses Projekt ist auf 12 deutsche Unternehmen begrenzt. Bei Projektteilnahme wird in Abhängigkeit der Unternehmensgröße ein Eigenbetrag von 500 EUR bis 1.000 EUR (netto) zuzüglich der Reisekosten erhoben.

Mit der Durchführung dieses Projekts hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Kölner Unternehmen trAIDe GmbH beauftragt. Die Geschäftsanbahnungsreise nach Neu Delhi und Mumbai soll vom 18.09.2017 – 22.09.2017 stattfinden. Die trAIDe arbeitet im Rahmen des Projektes eng mit dem sehr erfahrenen indischen Branchenspezialisten CliniExperts und dem indischen Verband AIMED sowie deutschen Interessensvertretern wie SPECTARIS, GHP, BVMW und iMove zusammen.
Der indische Markt zeichnet sich durch eine stark ansteigende Nachfrage nach Produkten der Gesundheitswirtschaft aus, welche unter anderem auf den Ausbau des öffentlichen Gesundheitssystems (Universal Health Coverage, UHC) sowie auf das starke Bevölkerungswachstum zurückzuführen sind – Prognosen zufolge wird Indien bereits im Jahr 2025 China als das bevölkerungsreichste Land der Welt ablösen. Weitere Gründe für die steigende Nachfrage nach Produkten der Gesundheitswirtschaft sind eine aufstrebende Mittelschicht und das damit einhergehende, steigende Einkommen der Bevölkerung.

Von der steigenden Nachfrage nach Produkten der Gesundheitswirtschaft profitieren im diesem Zusammenhang insbesondere ausländische Hersteller: Derzeit deckt Indien rund 77% des Bedarfs an Medizintechnik durch Importe ab – und die Tendenz steigt. Es wird unter anderem erwartet, dass insbesondere der Bedarf der Krankenhäuser und Kliniken an Röntgenapparaten, bildgebenden Geräten, pathologischen Analysatoren, Sonden etc. steigen. Die infrastrukturellen Gegebenheiten bieten zudem großes Wachstumspotenzial für Telemedizin, dabei steigt vor allem die Nachfrage nach Spitzendiagnosegeräten, wie zum Beispiel elektronische Stethoskope, Spirometer oder Videomikroskope. Prognosen zufolge wird unter anderem die Nachfrage nach handlichen Messgeräten für den Hausgebrauch wie für Blutzucker oder Blutdruck und digitalen Fieberthermometern steigen.

Das Projektziel

Das BMWi-Geschäftsanbahnungsprojekt dient den teilnehmenden deutschen Unternehmen zur Entwicklung einer Kooperationsbeziehung mit ausgewählten lokalen Geschäftspartnern, die im Rahmen der Geschäftsreise persönlich in Indien getroffen werden.

Dienstleistungen im Rahmen des Projektes

• Auswahl von geeigneten indischen Geschäftspartnern anhand Ihres persönlichen Wirtschafts- und Geschäftsinteresses
• Individuelle Treffen mit passenden, potenziellen indischen Geschäftspartnern
• Informationsaustausch mit indischen Auftraggebern und Wirtschaftsrepräsentanten, um dabei Ihr eigenes Produkt- oder Dienstleistungsportfolio vorzustellen
• Bereitstellung wichtiger makroökonomischer und branchenspezifischer Informationen für Indien in Form einer Zielmarktanalyse

Der Geschäftsanbahnungsprozess

Durch unsere enge Projekt-Partnerschaft mit einem lokalen Branchenspezialisten können wir unseren Kunden maßgeschneiderte Informationen anbieten und eine zielgerichtete Ansprache potenzieller Geschäftspartner realisieren. Die trAIDe ist der Spezialist für die Geschäftsanbahnung und unser Partner im Zielland, der Branchenexperte – die gemeinsame Expertise und Erfahrung, sowie das persönliche Netzwerk vor Ort, ist die Basis für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes.

Persönliches Vorgespräch

Bei Interesse möchten wir Ihnen ein Vorgespräch anbieten, welches Ihrer Information dient und kostenfrei sowie unverbindlich ist. In dem Vorgespräch stellen wir Ihnen unseren Geschäftsanbahnungsprozess näher vor, konkretisieren die Darstellung bezogen auf Ihr Unternehmen und stellen Ihr Nutzenpotenzial dar.

Wir empfehlen interessierten Unternehmen, sich möglichst frühzeitig anzumelden.

Baris Tasar

Baris Tasar

Geschäftsführer

+49 (0)221 935 445 10
Baris.Tasar@traide.de

Sie möchten sich über unsere vergangenen Projekte informieren oder an einem aktuellen Projekt teilnehmen?

Ich helfe Ihnen gerne

Projekte der Gesundheitswirtschaft

VAE, Oman Wasserwirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Wasserwirtschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Taiwan Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Taiwan mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Nigeria Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Nigeria mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Äthiopien Wasserwirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Äthiopien mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Ghana Wasserwirtschaft 2018

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Ghana mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

Smart Water Future India 2018/19

Langfristige Kooperation und Partnerschaften deutscher Firmen mit der indischen Wasserbranche: Wie können boomende Metropolen Indiens mithilfe deutscher Wasser- und Abwassertechnologien unterstützt werden?

China Umwelttechnologien 2018

Exportförderung: Geschäftsanbahnung für die Wasserwirtschaft in China mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking.

Iran Sicherheitstechnologien 2017

Förderung der Außenwirtschaft: Geschäftsanbahnung für zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen im Iran mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

Iran Medizintechnik 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Medizintechnik in den Iran mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

Peru Handel 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Global Business Exchange Programme für peruanische KMU.

Indien Handel 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Managerfortbildungsprogramm für indische KMU.

Australien eHealth 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung eHealth in Austrailien mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

International Energie Effizienz 2015

Fit for Partnership with Germany: Eine internationale Gruppe an Unternehmen in Deutschland: Kooperationsbörse und b2b Termine für deutsche Firmen im Bereich der Energie Effizienz

Rumänien Wasserwirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Rumänien mit Delegationsreise nach Bukarest inklusive b2b Matchmaking

Kroatien Wasserwirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Kroatien mit Delegationsreise nach Zagreb inklusive b2b Matchmaking

Ukraine/Belarus Handel 2015

Fit for Partnership with Germany: Unternehmer aus Ukraine und Weissrussland in Deutschland: Kooperationsbörse und b2b Termine für deutsche Firmen

China Umwelttechnik 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Umweltwirtschaft ( auch Wasser) in China, Delegationsreise nach Peking mit b2b Matchmaking

China Gesundheitswirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in China mit Delegationsreise nach Shanghai inklusive b2b Matchmaking

Italien Lebensmittel 2015

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Italien, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Mailand

Frankreich Lebensmittel 2015

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Frankreich, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Paris

Kenia Wasserwirtschaft 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Kenia mit Delegationsreise nach Nairobi inklusive b2b Matchmaking

Türkei Gesundheitswirtschaft 2014

Außenwirtschafts-Förderung: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in der Türkei mit Delegationsreisen nach Ankara/Instanbul (b2b Termine)

Ghana Infrastruktur 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Infratruktur-Bereich in Ghana mit Delegationsreise nach Accra (b2b Termine)

Frankreich Lebensmittel 2014

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Frankreich, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Paris

Nigeria Infrasturktur 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Infratruktur-Bereich in Nigeria mit Delegationsreise nach Lagos (b2b Termine)

Kenia Gesundheitswirtschaft 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Kenia mit Delegationsreise nach Nairobi inklusive b2b Matchmaking

Tschechien Logistik 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Logistikbranche in Tschechien mit Delegationsreise nach Prag inklusive b2b Matchmaking

Malaysia Abfallwirtschaft 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Abfallwirtschaft in Malaysia mit Delegationsreise nach Kuala Lumpur mit b2b Matchmaking

Österreich Gesundheitswirtschaft 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Österreich mit Delegationsreise nach Wien inklusive b2b Matchmaking

Japan Biotechnologie 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Bereich Biotechnologie (mit Pharma) in Japan mit Delegationsreise nach Tokio mit b2b Terminen

Indien Sicherheitstechnik 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Sicherheitstechnik in Indien mit Delegationsreise nach Neu Delhi und Mumbai mit b2b Terminen

China Wasserwirtschaft 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in China mit Delegationsreise nach Peking und Tianjin mit b2b Terminen

Ägypten Wasserwirtschaft 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Ägypten mit Delegationsreise nach Kairo inklusive b2b Matchmaking

Tschechien Umwelttechnik 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Umweltwirtschaft in Tschechien mit Delegationsreise nach Prag und Bratislava (b2b Termine)