Frankreich Lebensmittel 2015

Home/Exportförderung/Frankreich Lebensmittel 2015

Erfolgreiche Geschäftsreise im Bereich Lebensmittel allgemein in Paris – die trAIDe GmbH verhilft deutschen Firmen zum Markteintritt

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führte die trAIDe GmbH vom 08. bis 12.06.2015 eine Geschäftsreise für deutsche Unternehmen aus der Lebensmittelbranche in Frankreich durch. Ziel der Außenwirtschaftsförderung des BMEL ist die Unterstützung klein- und mittelständischer Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Projekthintergrund und –verlauf

Französische Konsumenten von Lebensmitteln und Getränken fragen verstärkt eine breitere Produktvielfalt nach. Nationale Marken verlieren in diesem Zusammenhang an Bedeutung und deutsche Erzeugnisse erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
Zu Beginn der Geschäftsreise nach Frankreich erhielten die deutschen Teilnehmer in einer Informationsveranstaltung eine Einführung in den Markt. Herr Dr. Knupp von Germany Trade and Invest informierte über die Struktur sowie branchenspezifischen Trends der lokalen Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Ein daran anschließender Vortrag durch den von der trAIDe GmbH eingesetzten Branchenexperten Herrn Philippe Demarest der Firma Sutralis vermittelte gezielte Einblicke und praxisnahes Know-How zu den Vertriebsstrukturen in der französischen Lebensmittelbranche. Dabei lag der Fokus auf logistischen Besonderheiten sowie den wichtigsten Erfolgsfaktoren zum Markteintritt.
Im Rahmen einer anschließenden Verkostungsveranstaltung präsentierten die Unternehmen ihre Produkte interessierten Einkäufern, Category Managern, Distributoren sowie Journalisten im Lebensmittelbereich. Es bestand die Möglichkeit, mit lokalen Akteuren der Branche ins Gespräch zu kommen. An den Folgetagen wurden die Firmen von Dolmetschern zu individuellen Geschäftsterminen mit Einzelhändlern, Importeuren und Distributoren begleitet.
Vor Antritt der Geschäftsreise erhielten alle Teilnehmer zu ihren individuellen Produkten die Ergebnisse eines ausführlichen Store Checks in Frankreich. Dies diente der Wettbewerbsanalyse und gab den Teilnehmern einen Überblick über konkurrierende Produkte, Preisstruktur, Verpackungsgrößen sowie landestypische Verpackungshinweise.

Projektergebnisse

Die teilnehmenden Unternehmen erhielten einen umfassenden Überblick in den französischen Lebensmittelmarkt, konnten ein Bewusstsein für die Geschäftswelt in Frankreich entwickeln und relevante Kontakte knüpfen. Die Teilnehmer und die Gäste der Verkostungsveranstaltung, darunter Category Manager und Manager für Produktneuheiten von Casino, Einkäufer von Distributoren, die u. a. Disneyland Paris, Air France und internationale Discounter wie LIDL und ALDI beliefern sowie Journalisten renommierter Lebensmittelmagazine, nutzten rege die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und Networking.
Die individuellen Geschäftstermine bei Einzelhändlern, Distributoren und Importeuren fanden vorrangig in Paris und Umgebung, Lille und Le Havre statt. Dabei konnten die Unternehmensvertreter wertvolle Geschäftskontakte knüpfen. Für die meisten Unternehmen stellt der französische Markt einen neuen Exportmarkt dar. Unterstützt durch die Expertise der trAIDe GmbH, des eingesetzten französischen Branchenexperten sowie erfahrene Dolmetscher erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in den französischen Markt für deutsche Lebensmittelspezialitäten. Einige Teilnehmer sind schon im Markt aktiv, daher hatte die Reise für diese vor allem eine Intensivierung und Erweiterung der bestehenden Geschäftsbeziehungen zum Ziel.

Kooperationspartner im Projekt

Die Geschäftsreise wurde durch German Export Association for Food and Agriproducts (GEFA) e. V. und den Verband Food – Made in Germany (FMIG) e. V. unterstützt.

 

Baris Tasar

Baris Tasar

Geschäftsführer

+49 (0)221 935 445 10
Baris.Tasar@traide.de

Sie möchten sich über unsere vergangenen Projekte informieren oder an einem aktuellen Projekt teilnehmen?

Ich helfe Ihnen gerne

Bilder der Geschäftsreise

Frankreich_Ernährung_2015_2

Frankreich_Ernährung_2015_3

Frankreich_Ernährung_2015_1

Projekte der Ernährungswirtschaft

Ghana Lebensmittelverarbeitung 2020

Förderung der Außenwirtschaft: Geschäftsanbahnung für die Lebensmittelverarbeitung in Ghana mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

Italien Lebensmittel 2015

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Italien, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Mailand

Frankreich Lebensmittel 2015

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Frankreich, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Paris

Frankreich Lebensmittel 2014

Lebensmittel-Export-Unterstützung: Delegationsreise für deutsche Unternehmen nach Frankreich, Präsentation und b2b Matchmaking Event in Paris