International Energie Effizienz 2015

Home/Exportförderung/International Energie Effizienz 2015

Energie-Effizienz: Internationale Unternehmerdelegation zeigt hohes Interesse an deutschem Knowhow

Kooperationsbörse als zentrale B2B-Veranstaltung am 17. September 2015 in Köln

Im September 2015 steht das Thema „Energie-Effizienz“ im Fokus einer internationalen Unternehmerdelegation (von 23 privaten, mittelständischen Unternehmen) aus Osteuropa und Asien. Die Delegation setzt sich aus Führungs- und Spitzenkräften aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen – vornehmlich des Energie- und Produktionssektors sowie aus dem Dienstleistungs- und Bausektor – zusammen. Die ausländischen Unternehmer sind besonders daran interessiert, deutsche Firmen als Geschäfts- oder Kooperationspartner zu finden, die sie bei der Realisierung von Energieeffizienz-Projekten unterstützen und deutsche Technologie einzukaufen.

Die Delegationsteilnehmer werden im Rahmen ihres vierwöchigen Deutschland-Aufenthalts an Sektor-Veranstaltungen teilnehmen und Firmenbesuche (auch Projektbesichtigungen) durchführen. Am 17.09.2015 organisiert die trAIDe GmbH eine Informations- und Kontaktveranstaltung in Köln, zu der interessierte deutsche Unternehmen und Institutionen eingeladen werden, um individuelle Geschäftsgespräche zu führen und sich mit den ausländischen Unternehmern fachbezogen auszutauschen. Da die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung begrenzt ist, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung.

Überdies können interessierte deutsche Unternehmen individuelle Geschäftstreffen mit den Delegationsteilnehmern vereinbaren. Ihr Ansprechpartner bei der trAIDe GmbH gibt Ihnen gerne weitere Auskunft über die Unternehmen, deren Kauf- und Kooperationsinteressen sowie über die jeweiligen Geschäftsziele und vereinbart mit Ihnen einen passenden Gesprächstermin.

Die Führungskräfte nehmen am Managerfortbildungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) teil, das von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH koordiniert wird. Dieses BMWi-Exportförderprogramm ist ein Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik. Unter dem Motto „Fit for Partnership with Germany“ werden vornehmlich Führungskräfte aus Asien, Osteuropa, Nordafrika und Lateinamerika auf die Geschäftsanbahnung und Wirtschaftskooperationen mit deutschen Exportunternehmen vorbereitet, mit Erfolg für beide Seiten. Die GIZ beauftragte Anfang 2014 die trAIDe GmbH in Kooperation mit der RWTH Aachen International Academy gGmbH mit der Durchführung des Programms.

Die Unternehmensprofile der teilnehmenden Unternehmen können Sie sich hier herunterladen.

Baris Tasar

Baris Tasar

Geschäftsführer

+49 (0)221 935 445 10
Baris.Tasar@traide.de

Sie möchten sich über unsere vergangenen Projekte informieren oder an einem aktuellen Projekt teilnehmen?

Ich helfe Ihnen gerne

Projekte der Umwelttechnik

VAE, Oman Wasserwirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Wasserwirtschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Taiwan Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Taiwan mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Nigeria Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Nigeria mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Äthiopien Wasserwirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Äthiopien mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Smart Water Future India 2018/19

Langfristige Kooperation und Partnerschaften deutscher Firmen mit der indischen Wasserbranche: Wie können boomende Metropolen Indiens mithilfe deutscher Wasser- und Abwassertechnologien unterstützt werden?

China Umwelttechnologien 2018

Exportförderung: Geschäftsanbahnung für die Wasserwirtschaft in China mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking.

International Energie Effizienz 2015

Fit for Partnership with Germany: Eine internationale Gruppe an Unternehmen in Deutschland: Kooperationsbörse und b2b Termine für deutsche Firmen im Bereich der Energie Effizienz

Rumänien Wasserwirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Rumänien mit Delegationsreise nach Bukarest inklusive b2b Matchmaking

Kroatien Wasserwirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Kroatien mit Delegationsreise nach Zagreb inklusive b2b Matchmaking

China Umwelttechnik 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Umweltwirtschaft ( auch Wasser) in China, Delegationsreise nach Peking mit b2b Matchmaking

Kenia Wasserwirtschaft 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in Kenia mit Delegationsreise nach Nairobi inklusive b2b Matchmaking

Ghana Infrastruktur 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Infratruktur-Bereich in Ghana mit Delegationsreise nach Accra (b2b Termine)

Nigeria Infrasturktur 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Infratruktur-Bereich in Nigeria mit Delegationsreise nach Lagos (b2b Termine)

Malaysia Abfallwirtschaft 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Abfallwirtschaft in Malaysia mit Delegationsreise nach Kuala Lumpur mit b2b Matchmaking

China Wasserwirtschaft 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Wasserwirtschaft in China mit Delegationsreise nach Peking und Tianjin mit b2b Terminen

Tschechien Umwelttechnik 2012

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Umweltwirtschaft in Tschechien mit Delegationsreise nach Prag und Bratislava (b2b Termine)