Vietnam Leistungsschau Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik und Pharmaindustrie

Home/Exportförderung/Vietnam Leistungsschau Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik und Pharmaindustrie

Vietnam– Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen und Anbieter zu Technologien, Lösungen und Produkten für die Medizintechnik und Pharmaindustrie

Das Projekt

Die Leistungspräsentation „Vietnam- Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik, Pharmaindustrie“

erfolgt im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 09.12.2018 – 13.12.2018 in Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi. Mit der Durchführung dieses Projekts hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Kölner Unternehmen trAIDe GmbH beauftragt. trAIDe arbeitet im Rahmen des Projektes eng mit dem sehr erfahrenen lokalen Branchenspezialisten BDG Vietnam Co., Ltd. sowie Fachverbänden und Interessensvereinigungen wie Spectaris, GHP, BVMW und GHE zusammen. Bei Projektteilnahme wird in Abhängigkeit der Unternehmensgröße ein Eigenbetrag von 500 EUR bis 1.000 EUR (netto) erhoben, hinzu kommt eine Reisekostenpauschale.

Vietnam zählt mit einem Wirtschaftswachstum von 6,3% im Jahr 2017 zu den wachstumsstärksten Ländern global. Deutschland zählt neben China, Südkorea, Japan, Thailand, Singapur und den USA zu den wichtigsten Handelspartnern des Staates.

Seit einigen Jahren kann das Gesundheitswesen in Vietnam Erfolge aufweisen, was am Rückgang der Kindersterblichkeit und übertragbaren Krankheiten zu sehen ist. Jedoch entstehen aus der besseren Gesundheitslage auch neue Herausforderungen. Aufgrund der zunehmenden Alterung der Bevölkerung nimmt der Pflegebedarf zu und der steigende Wohlstand der Bevölkerung führt zu einem neuen Lebensstil, welcher auch das Auftreten chronischer Erkrankungen fördert. Dies veranlasste die Regierung, ab dem 1.1.2015 eine staatliche Pflichtversicherung einzuführen, von der bis Ende des Jahres bereits 76,25% der Bevölkerung erfasst wurden.

Der Fünfjahresplan Vietnams von 2016 bis 2020 soll den Zustand des Gesundheitssystems analysieren und zukünftige Ziele zum Ausbau festlegen. Dabei hat sich die Regierung zum Ziel gesetzt, die Kapazitäten und die Qualität der staatlichen Krankenhäuser zu erhöhen. Vietnams Gesundheitsmarkt steht einem starken Wachstum in der Zukunft gegenüber. Experten gehen davon aus, dass dies bis 2019 ein jährliches Wachstum von annähernd 8% aufweisen wird (Stand Mai 2017). Treibende Faktoren sind dabei einerseits der steigende Lebensstandard und die einhergehende Bereitschaft in die Gesundheit zu investieren, andererseits die Verbreitung von Krankenversicherungen. Die Einkäufe in der Medizintechnik steigen stark an. Experten gehen davon aus, dass der Absatz der Medizintechnik von 782 Mio. US$ im Jahr 2015 auf 1,1 Mrd. US$ im Jahr 2019 zulegen wird. Importe decken derzeit rund 95% der Nachfrage in der Gesundheitswirtschaft.

Auch der Pharmasektor in Vietnam blickt einer vielversprechenden Zukunft entgegen. Prognosen gehen davon aus, dass dieser bis zum Jahr 2020 auf etwa 6,6 Mrd. US-Dollar anwachsen wird. Dies ist gegenüber dem Jahr 2015 nahezu eine Verdopplung (3,5 Mrd. US-Dollar).

Das Projektziel

Die BMWi-Leistungspräsentation dient den teilnehmenden deutschen Unternehmen zur Entwicklung von Kooperationsbeziehungen mit ausgewählten lokalen Geschäftspartnern, die im Rahmen der Geschäftsreise persönlich in Vietnam getroffen werden.

Leistungen des Durchführers im Rahmen des Projektes

  • Auswahl von geeigneten vietnamesischen Geschäftspartnern anhand Ihres persönlichen Wirtschafts- und Geschäftsinteresses
  • Individuelle Treffen mit passenden, potenziellen vietnamesischen Geschäftspartnern
  • Informationsaustausch mit vietnamesischen Auftraggebern und Wirtschaftsrepräsentanten, um Ihr Produkt- oder Dienstleistungsportfolio vorzustellen
  • Bereitstellung wichtiger makroökonomischer und branchenspezifischer Informationen zu Vietnam in Form einer Zielmarktanalyse

„Baris

Baris Tasar

Geschäftsführer

+49 (0)221 935 445 18
baris.tasar@traide.de

Sie möchten sich über unsere vergangenen Projekte informieren oder an einem aktuellen Projekt teilnehmen?

Ich helfe Ihnen gerne

Projekte der Gesundheitswirtschaft

Taiwan Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Taiwan mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Nigeria Gesundheitswirtschaft 2019

Förderung der Außenwirtschaft Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Nigeria mit Delegationsreise inklusive B2B Matchmaking

Iran Medizintechnik 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Medizintechnik in den Iran mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

Australien eHealth 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung eHealth in Austrailien mit Delegationsreise inklusive b2b Matchmaking

China Gesundheitswirtschaft 2015

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in China mit Delegationsreise nach Shanghai inklusive b2b Matchmaking

Türkei Gesundheitswirtschaft 2014

Außenwirtschafts-Förderung: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in der Türkei mit Delegationsreisen nach Ankara/Instanbul (b2b Termine)

Kenia Gesundheitswirtschaft 2014

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Kenia mit Delegationsreise nach Nairobi inklusive b2b Matchmaking

Österreich Gesundheitswirtschaft 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für die Gesundheitswirtschaft in Österreich mit Delegationsreise nach Wien inklusive b2b Matchmaking

Japan Biotechnologie 2013

Förderung der Außenwirtschaft: Markterschließung für den Bereich Biotechnologie (mit Pharma) in Japan mit Delegationsreise nach Tokio mit b2b Terminen