Marktanalyse Côte d'Ivoire - Wasserwirtschaft

Home/Markteintrittsstrategie/Marktanalyse Côte d’Ivoire – Wasserwirtschaft

Die Marktanalyse „Côte d’Ivoire – Wasserwirtschaft 2021“ gibt einen Überblick über den Markt im Bereich der Wasserwirtschaft in der Côte d’Ivoire.

Die Studie bietet eine Übersicht über aktuelle makro- und mikroökonomische Rahmenbedingungen sowie branchenspezfische Entwicklungen in der Côte d’Ivoire. Darüber hinaus werden Informationen für einen Markteintritt im Bereich der Wasserwirtschaft in die Côte d’Ivoire vermittelt, die neben einer fachspezifischen Auseinandersetzung mit der Thematik auch interkulturelle Besonderheiten aufgreift.

Brancheninformationen der Wasserwirtschaft in der Côte d’Ivoire

  • Der Wasser- und Abwassersektor in der Côte d’Ivoire wurde in Folge der politischen und wirtschaftlichen Krise zu Beginn des Jahrhunderts stark vernachlässigt und soll zukünftig von der Regierung wieder stärker gefördert werden
  • Insgesamt zeigt sich, dass die Côte d’Ivoire einen hohen und wachsenden Bedarf an sicheren und nachhaltigen Lösungen zur Trinkwasserversorgung sowie Abwasserbehandlung hat
  • Insbesondere für den Ausbau der Infrastruktur ist seitens der ivorischen Regierung zunehmend eine Diversifizierung der internationalen Handelsbeziehungen erwünscht
  • Hier eröffnen sich Beteiligungschancen für deutsche Anbieter von Wassermanagementsystemen sowie technische Beratungsdienstleister der Wasserwirtschaft.

Fakten zum Investitionsstandort Côte d’Ivoire

  • Hinsichtlich des „Ease of Doing Business“ in der Côte d’Ivoire zählt das westafrikanische Land zuletzt zu den Top10 Reformern weltweit
  • Die schwedischen Märkte recht offen für ausländische Wettbewerber, aber sie sind auch sehr wettbewerbsintensiv
  • Die ständige Pflege und der Ausbau der persönlichen Beziehung zu Kunden und Händlern ist für ivorische Handelspartner von großer Bedeutung

Weitere Inhalte der Marktanalye “Côte d’Ivoire – Wasserwirtschaft”

Zusätzlich werden die aktuelle Wettbewerbssituation, die allgemeine Marktentwicklung sowie Chancen und Risiken der Wasserwirtschaft in der Côte d’Ivoire beleuchtet. Diese Informationen werden zum Ende der Marktstudie zu konkreten Handlungsempfehlungen und Vorschläge kondensiert, wie ein Einstieg in den ivorischen Markt für Wasserwirtschaft erfolgreich initiiert und umgesetzt werden kann.

Sie haben Interesse an der gesamten Marktanalyse? Folgen Sie diesem Link: