Marktanalyse Tschechien Logistik 2013

Home/Markteintrittsstrategie/Marktanalyse Tschechien Logistik 2013

Die Marktanalyse Tschechien Logistik- und Verpackungstechnik 2013 gibt einen Überblick über den Markt im Bereich der Logistik- und Verpackungstechnik. Es werden die neusten branchenspezifischen Entwicklungen erläutert und dargestellt. Neben den makro- und mikroökonomischen Rahmenbedingungen wird außerdem die Wettbewerbssituation, die Marktentwicklung und die Chancen und Risiken auf dem Logistik- und Verpackungstechnikmarkt in Tschechien analysiert und erläutert. Einer konkreten Handlungsempfehlung am Ende können Vorschläge für die Marktbearbeitung im Bereich der Logistik- und Verpackungstechnik entnommen werden.

Auszug aus der Marktanalyse

In der Tschechischen Republik gab es im Jahre 2010 39.341 gemeldete Unternehmen im Bereich Logistik und Lagerhaltung. Die Zahl der Branchenbeschäftigten beläuft sich auf 279.171. Die Gesamtfläche der Lagerhallen in Tschechien beträgt 3.351.700 m2. Der Umsatz der Logistikbranche lag 2012 bei 7,97 Mrd. Euro. Hier ließ sich ein Umsatzanstieg von 8% im Jahr 2012 gegenüber 2011 feststellen. Während der Finanzkrise hat die Branche von 2008 auf 2009 18% an Wert verloren. Seit 2009 stieg der Wert jedoch stetig an und erreichte 2012 erstmals wieder das Vor-Krisen-Niveau.

Der Marktwert für den Markt von Maschinen für Hebezeuge, Fördermittel, Büromaschinen und handgeführten Werkzeugen betrug im Jahr 2011 1,623 Mrd. Euro. Somit stieg der Wert seit 2010 um 5, 9 %. In der Verpackungsbranche gibt es ungefähr 1.000 Unternehmen, von denen zirka 70 zu den Marktführern gehören.

Insgesamt bleibt Tschechien trotz geringeren Wirtschaftswachstums seit der Finanzkrise im Jahr 2008 ein wichtiger Abnehmer für Maschinenbauprodukte. Vor allem die KFZ-Branche, als Hauptabnehmerindustrie, kann nach wie vor große Umsätze aufweisen. Fast 1,2 Mio. Pkw wurden in den Werken der drei großen Autohersteller im Lande produziert und exportiert. Die Ausfuhr stieg im Vergleich zu 2011 um 12% in 2012. Für die Zukunft stehen eine Reihe bedeutender Investitionsvorhaben in der KFZ-Branche an, für die auch deutsche Technologie benötigt wird.5 Dagegen entwickelte sich die Lebensmittelindustrie schwächer (1. Quartal 2012: -3%; Gesamtjahr 2011: -3, 3%).

Download der Marktanalyse Tschechien Logistik 2013

Wir stellen Ihnen hier kostenfrei unsere Marktanalyse zum Download zur Verfügung. Durch diese freiwillige Vorleistung bitten wir Sie das unten stehende Kontaktformular auszufüllen. Nach der Angabe Ihrer Kontaktdaten wird der Download für Sie freigeschaltet und Sie können die ganze Bandbreite an Informationen nutzen.

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Firmenname

In welchem Bereich werden Sie die Marktanalyse verwenden?

Kontakt zur trAIDe GmbH
Ich bin an weiteren Dienstleistungen der trAIDe Gmbh interessiertIch möchte von der trAIDe GmbH für die Nutzung weiterer Dienstleistungen kontaktiert werden

Isabel López

Isabel López

Expertin für Markteintrittsstrategien

+49 (0)221 935 445 40
Isabel.Lopez@traide.de

Sie wollen einen neuen Markt erschließen? Wir helfen Ihnen dabei Risiken zu minimieren und  Potenziale voll auszuschöpfen.

Kostenloses Angebot

Analysen im Bereich Weitere

Indien Handel 2016

Förderung der Außenwirtschaft: Managerfortbildungsprogramm für indische KMU.

Marktanalyse Tschechien Logistik 2013

Branchenanalyse für die Logistikbranche in Tschechien mit Wettbewerbsanalyse, die Vertriebswege und Export-Lösungen für diesen Markt darstellt.